5. Palliativ-Symposium im Altkreis Hoyerswerda l Sparkassensaal Hoyerswerda Mittwoch 18.09.2019

Veranstalter des jährlich durchgeführten Palliativ-Symposium ist der Palliativteam Lausitz e.V. Der Verein setzt sich aus erfahrenen Ärzten, den Hospizdiensten und Krankenpflegepersonal zusammen, welche über eine spezielle Ausbildung in der Palliativversorgung verfügen.

Gemeinsam versorgen und begleiten wir Menschen mit einer fortschreitenden Erkrankung bei einer begrenzten Lebenserwartung. Das bedeutet nicht die Verlängerung der Lebenszeit, sondern eine Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen.

Eine große Gefahr des Informations‐ und damit Qualitätsverlustes bedeutet die Vielzahl der Kooperationspartner. Um dem entgegenzuwirken und mit der Verbesserung einer optimierten Patientenversorgung veranstalten wir einmal jährlich zu aktuellen Themen der Palliativmedizin ein Palliativ-Symposium.

Eingeladen sind alle Mitarbeiter/innen der stationären oder ambulanten Pflege, von Krankenhäusern, Palliativstationen, Hospizvereinen, niedergelassene Ärzte und alle, die sich für eine Stärkung der palliativen Versorgung in unserer Lausitz einsetzen wollen.

Wir freuen uns auf einen intensiven kollegialen Gedankenaustausch, anregende Gespräche und über eine zahlreiche Teilnahme.

 

 

ab 13:15 Uhr

 

14:10 Uhr


 

 

14:55 Uhr 


 

 

15:30 Uhr

 

16:10 Uhr

 



 

 

16:55 Uhr



 

 

Programm

Einlass

 

S3 – Leitlinie Palliativmedizin - ein Überblick
Heiner Münch,
Vorstandsvorsitzender Palliativteam Lausitz e.V.,
Facharzt für Allgemein-/Palliativmedizin

 

Terminale Sedierung – wie hilfreich sind Leitlinien?
Dr. Elke Wierick,
Fachärztin für Gynäkologie / Geburtshilfe /Palliativmedizin /
gyn. Onkologie

 

Pause und Industrieausstellung

 

Strukturqualität  – Versagt das Krankenhaus-entlassungsmanagement in der SAPV-Realität?
Marcus Meixner,
Facharzt für Allgemein-/Palliativmedizin

 

Der komplexe neurologische Symptomkomplex -
ist Leitlinie Navigationssystem oder eher Leitplanke?
mit Schlusswort

Dr. Christine Winkelmann,

Fachärztin für Chirurgie / Palliativmedizin

 

 

Die Fachvorträge werden zertifiziert und zählen somit als Weiterbildung. (Weiterbildungspunkte bei der SLAEK)

 

Anmeldung Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 31.07.2019 erwünscht. Benutzen Sie unser Kontaktformular. Wir haben nur eine begrenzte Teilnehmerzahl. noch 320 freie Plätze


Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Palliativteam Lausitz e.V.

Friedrichsstraße 30
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 / 6097420
Fax: 03571 / 6097421

info@palliativteam-lausitz.de

 

© Palliativ-Symposium │ Impressum